Category Archives: Diptera

Fliegenmaden in Weichkäse – Erfolgreicher Nachweis der Spezies durch das DNA-Barcoding

Forschern der ZSM gelang es in der letzten Woche mit Hilfe des dort bereits etablierten Verfahrens zur Sequenzierung des Barcode Gens CO1, Fliegenlarven in einem Weichkäse eindeutig auf ihre Art hin zu bestimmen. Die Käseprobe war von einem großen deutschen Hersteller wegen Verdachts auf unsachgemäße Lagerung in Verbindung mit dem Befall durch Fliegenmaden an die Forscher der ZSM mit der Bitte um zweifelsfreie Bestimmung des Schädlings übergeben worden. Über die charakteristische Entwicklungsdauer der Maden sollte auf den genauen Zeitpunkt der Eiablage auf dem Käse geschlossen werden. Die Ergebnisse der Sequenzanalyse zeigten, dass es sich bei dem Befall um Larven der blauen Schmeißfliege (Calliphora vicina) handelte, welche nicht nur verwesendes Fleisch, sondern auch geruchsintensiven Käse als Ort für die Eiablage anfliegt. Die Entwicklungsdauer von Calliphora vicina beträgt unter optimalen Bedingungen 8 bis 10 Tage, wobei sich jedoch die temperatursensitive Larvalentwicklung durch Zwischenlagerung im Kühlschrank verlängern kann.