Monthly Archives: October 2010

Der Asiatische Marienkäfer (Harmonia axyridis)…

… ist – nomen est omen – ein Käfer aus der Familie der Marienkäfer (Coccinellidae).

Harmonia_axyridis_habitus

Er wurde aus Ostasien in die USA und dann nach Europa eingeführt, und zwar zur biologischen Schädlingsbekämpfung. Allerdings hat sich die Art sehr stark bei uns ausgebreitet, und frißt nicht nur große Mengen von Blattläusen, sondern auch die Larven anderer, heimischer Marienkäfer:

Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los.” (Goethe, Der Zauberlehrling)

Harmonia_axyridis_lifecycle

Diese Art ist besonders variabel in Hinsicht auf die Körperfärbung (siehe Foto rechts oben).
Der Asiatische Marienkäfer wird nun im Herbst besonders augenfällig, da er sich zur Überwinterung teilweise in riesigen Aggregationen an Hauswänden und in Häusern anfindet. Von den Käfern geht keine Gefahr aus. Im Zweifel kann man sie zusammenkehren und im Garten aussetzen.

Mehr Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Asiatischer_Marienkäfer
Fotos: http://www.entomart.be (©Entomart) und Pudding4brains

Siehe auch: Der Asiatische Marienkäfer, ein Einwanderer mit außergewöhnlichem Krankheits-Schutzschild

Referenz

Riedel, A. & J. Bastian. 2005. Der Asiatische Marienkäfer Harmonia axyridis (Pallas, 1773) (Col., Coccinellidae) – über den Stand seiner Ausbreitung in Mitteleuropa und Hinweise zu seiner Erkennung. Mitteilungen des Entomologischen Vereins Stuttgart 40 (1/2): 117–122.